Seite wird geladen

Home

  • Sind kompetente Mitarbeiter wichtig für Sie?
  • Geht Ihr Know-How in Rente?
  • Wissen Sie, wo sich Ihr Know-How gerade versteckt?
  • Entwickeln Sie Ihr Wissen doppelt oder dreifach?
  • Können Sie Ihr Wissen zeitgemäß kommunizieren?
  • vimotion: emotion is true motion
  • SIND SIE BEREIT, EINGEFAHRENE GLEISE ZU VERLASSEN?




dann
sollten
wir
uns
kennen-
lernen


vimotion

Herzlich willkommen bei vimotion.

Wir sind spezialisiert auf das Speichern, -Verteilen, Entwickeln und Vermitteln von Wissen.

Wir bieten Ihnen individuell zugeschnittene webbasierte Lernsysteme.

Ihr vimotion-Team

vimotion-Broschüre.pdf

vimotionInnovation

»Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts.«

Albert Einstein


Innovation bedeutet für uns,
unseren Kunden den optimalen Nutzen zu bieten.

Nutzen

  • immer alle Mitarbeiter “up to date”
  • nachhaltige und nachvollziehbare hohe Kompetenz
  • motivierte und begeisterte Teilnehmer
  • permanente systematische
    Personalentwicklung
  • effektive, zeit- und kostensparende
    Personalentwicklung
  • individuell einsetz- und abrufbar
  • effektive Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • ausgezeichnete Kundenzufriedenheit und Kundenbindung
  • wirksame Einführung neuer Produkte
  • hohe Verfügbarkeit
  • herausragende Datensicherheit

vimotionAnsatz

Unsere Arbeitsbereiche

Wir

  • analysieren Ihre Ist-Situation
  • planen und entwickeln innovative Konzepte
  • prüfen den Aufwand
  • stellen entsprechende Expertenteams zusammen
  • finden passende methodische, didaktische und technische Ansätze
  • erstellen multimedialen Content in einem ansprechenden Design
  • betreiben die passende Infrastruktur
  • beraten Sie in der rechtlichen Konsequenz
  • leisten qualifizierten Support
  • evaluieren das Feedback
  • organisieren begleitende Maßnahmen

Das heißt für Sie:
Ein Ansprechpartner


vimotionDas Team

»Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.«

Aristoteles

Die Summe unserer Talente bestimmt die zu erreichende Qualität.

Wir sehen Sie als Teil des Teams.

ILIAS

ILIAS ist eine anpassungsfähige und leistungsstarke Open Source Wissensmanagementplattform, die

  • als Lern-, Wissens- und Kooperationsplattform
    eingesetzt werden kann
  • auf höchstmögliche Freiheit hinsichtlich des
    didaktischen und methodischen Aufbaus
    ausgelegt ist und dadurch
  •  für beliebige Einsatzszenarien geeignet ist
  • im deutschsprachigen Raum entwickelt wurde
  • weltweit eingesetzt wird
  • 28 Sprachen unterstützt
  • an vielen Universitäten eingesetzt wird
  • von vimotion für Sie individuell an Ihre Situation, Aufgaben und Ziele angepasst wird

Beispiele: LERNBÖRSE, BLLL

ILIASAnsatz

ILIAS – Integrierte Lern-, Informations- und ArbeitskooperationsSystem – bietet eine vielseitige Umgebung, die jede Anforderung aus den Bereichen Lernen, Kooperation und Wissensdokumentation/ -archivierung erfüllt.

Alle üblichen Lösungen der synchronen und asynchronen Kommunikation werden durch ILIAS unterstützt, sodass die Klienten ihre Konzepte und Strukturen problemlos abbilden können.

Ilias bietet hierfür ein fein strukturiertes Rechtemodell.

Mit einer Vielzahl bereits vorhandener Module können gängige Einsatzszenarien ohne hohen Aufwand umgesetzt werden.

Die Plattform kann über Plugins erweitert werden, sodass auch neue Konzepte zukunftssicher umgesetzt werden können.

ILIASAuf einen Blick

  • Effiziente Erstellung von Lern- und Kursmaterialien und Materialien zum gemeinsamen Arbeiten.
  • Einheitliche Workflows setzen die Einstiegshürden für Lehrende und Lernende herab.
  • Vorhandene Konzepte können über die internen Strukturierungsmöglichkeiten und das Design ohne große Anpassungen auf ILIAS übertragen werden.
  • Ein personalisierter Arbeitsbereich für Anwender vereinfacht den Überblick auch bei umfangreichen und komplexen Lernplattformen.
  • Lehrenden stehen Werkzeuge zur Verfügung, um Lerninhalte wie Lernmodule, Wikis, interaktive Dokumente und mehr einfach zu erstellen.
  • Die Lernerfolgskontrolle wird durch leistungsfähige Test- und Assessmentmöglichkeiten ermöglicht.
  • Durch die Unterstützung des weit verbreiteten E-Learning-Standards SCORM wird die Kompatibilität von vielen Lehrmaterialien mit der Plattform gewährleistet.

ILIASAngepasst

ILIAS verfügt über eine große Fülle an Funktionalitäten. Dank des leistungsfähigen Rollen- und Rechtemodells und der einfachen Konfigurierbarkeit lässt sich die Komplexität für Lehrende und Lernende aber wirkungsvoll reduzieren.

Über Plugins ist eine weitgehende Anpassung von ILIAS möglich, ohne dabei Veränderungen im System vornehmen zu müssen. Auch beim Wechsel auf zukünftige Versionen werden dadurch keine Veränderungen nötig.

Auch das Design ist über Skins weitestgehend anpassbar, sodass Klienten ihre Corporate Identity auf ILIAS übertragen können.

ILIASSCORM

SCORM – Sharable Content Object Reference Model

ILIAS unterstützt den weitverbreiteten E-Learning-Standard SCORM in den Versionen 1.2 und 2004. Dadurch sind auf dem Markt erhältliche SCORM-
Module kompatibel und können problemlos genutzt werden. SCORM standardisiert die Kommunikation zwischen Lernplattform und Lernmodul.

Bei Nutzung durch den Lernenden kann das Modul die Ergebnisse einfach an die Lernplattform übermitteln. Diese kann die Ergebnisse übersichtlich darstellen, da die Bedeutung der übermittelten Daten exakt definiert ist.

SCORM wurde mit dem Ziel einer hohen Modularisierung konzipiert. Eigene Lernmodule können dadurch auch auf anderen
Lernplattformen problemlos
verwendet werden.

Beispiel: soGEHT´S!

ILIASRechte

Um eigene Workflows und Strukturen in ILIAS abbilden und den Zugang dazu regeln zu können, verfügt ILIAS über ein umfangreiches Rollen- und Rechtemanagement.

Der Digitaler Weiterbildungscampus Baden-Württemberg z. B. regelt mit diesem Rechtemodell eine gemeinsame Plattform für zahlreiche Weiterbildungsträger in Baden-Württemberg.

Das Rollen- und Rechtemanagement, gepaart mit Funktionserweiterungen durch vimotion, ermöglicht so das Hosting von kompletten Netzwerken auf einer einzelnen ILIAS-Instanz, ohne dass sich die einzelnen Beteiligten dabei beeinträchtigen.


ILIASPlugins

Mit Plugins lassen sich die Funktionalitäten von ILIAS erweitern. Häufig sind es sehr spezielle Anforderungen, weshalb viele Plugins unbekannt bleiben.

Sprechen Sie mit uns: Die Plugin-Entwicklung ist unser tägliches Brot, und oft kennen wir Lösungen, die in der ILIAS-Community entwickelt wurden.

Sofern möglich veröffentlichen wir Plugins. Zu unseren Plugins zählt z. B. der XMPP-Chat.

Beispiel: Weiterbildungs-Beratung (XMPP-Chat)

    Montag zwischen 10 und 12 Uhr
    Dienstag bis Donnerstag 10 – 16 Uhr


ILIASVC-Integration

Durch die Anbindung an Virtual Classrooms (vitero) steht mit ILIAS ein vielseitiges Werkzeug für Konferenzen, Online-Meetings und vieles mehr zur Verfügung.

Aufgrund ihrer Effektivität werden diese schnell zu einem häufig und gern genutzten Alltagswerkzeug.

Für ILIAS stehen viele Virtual Classroom-Lösungen zur Verfügung, die Möglichkeiten zur Moderation, zum Screensharing sowie zur kooperativen Zusammenarbeit bieten.

vimotion setzt hierbei vorrangig auf zwei Lösungen:

  • Openmeetings
  • vitero

Content

Content bezeichnet die Information in Medien und IT-Systemen; bei E-Learning-Systemen sind das die zu vermittelnden Lerninhalte.

E-Learning startet meist mit dem Einsatz einer Lernplattform, auf der vorhandene oder einfach produzierte Inhalte bereitgestellt werden, z. B. PDF-Artikel oder Foliensätze. Um komplexere Lerninhalte zu vermitteln, müssen diese didaktisch und methodisch aufbereitet werden. Im Laufe der Zeit kommen dadurch auch komplexere Medien wie Bilder, Audio- und Videosequenzen, Animationen und Simulationen zum Einsatz.

Vorteilhaft ist es, von vornherein Richtlinien sowohl für die Produktion als auch für die Verwaltung der Lerninhalte festzulegen. Dies garantiert ein hohes Maß an Wiederverwendbarkeit und damit Zeit- und Kostenersparnis sowie die Sicherung einer hohen Lernqualität.

 


ContentAnsatz

Allgemeiner Content wie z. B. bei Sprach- und Softwaretrainings wird zugekauft.

Spezieller Content wie z. B. bei Produkttrainings wird individuell produziert.

  • Lehrziel definieren
  • Lehrinhalt sammeln und bewerten
  • Lehrinhalt methodisch und didaktisch
    den Eingangsvoraussetzungen entsprechend aufbereiten
  • einteilen und Reihenfolge festlegen
  • Medien auswählen,
  • Text Audio, Bilder, bewegte Bilder, Animation, Simulation …
  • Interaktionen festlegen, Übungen, Feedback, Test, Chat, …

Das Ziel einer professionellen Contentproduktion besteht darin, dass der Lernende mit Motivation und Spaß lernt. und dadurch das Lehrziel schnell und problemlos erreicht.



ContentFilm

Herr der Diebe ist ein Jugendroman der deutschen Autorin Cornelia Funke, der im Jahr 2000 erschienen ist und auf dessen Grundlage 2006 ein abendfüllender Kinofilm produziert wurde.

ContentAnimation

Die computergestützte Erzeugung von Animationen verwendet die Mittel der Computergrafik und ergänzt sie um zusätzliche Techniken.

Mattoni Werbung


ContentSerious Game

Unter Serious Games (englisch für: ernsthafte Spiele) versteht man digitale Spiele, die nicht primär der Unterhaltung dienen, sondern ein ernsthaftes Ziel wie Information oder Bildung unter Einbeziehung von unterhaltsamen Elementen verfolgen.

Das unten aufgeführte Beispieldemo zeigt eine Welt ohne Handlung zum Erkundschaften.

Sollten Sie keinen Unity-Player haben, muss dieser zwingend installiert werden, da ein Browser standardmäßig keine 3D-Objekte mit Unterstützung der Grafikkarte darstellen kann..

Die 3D-Welt können Sie mit den Pfeiltasten bedienen, mithilfe der Maus blicken Sie in die entsprechenden Richtungen.

Beispiel: 3D Demo (unity3d)

ContentSCORM

Wir produzieren SCORM Module. Der Standard im E-Learning-Bereich. Dieser bezieht sich hauptsächlich auf Lernplattformen und Inhaltsprodukte. SCORM bietet folgende Vorteile:

  • Vereinheitlichung von Anwenderschnittstellen
  • Unabhängigkeit von Herstellertechnologien
  • Wiederverwendbarkeit von Lerninhalten
  • Gemeinschaftliche Nutzbarkeit von Lerninhalten
  • Einheitliche Bedienbarkeit und Navigation

ILIAS unterstützt SCORM in den
Versionen 1.2 und 2004.





Referenzen

Der digitale Weiterbildungscampus in Baden-Württemberg

  • Learning Management System ILIAS (Hosting)
  • E-Learning Standard (SCORM 2004)
  • Respondet Display
  • individuellen Skin
  • Möglichkeit zur Schnittstellenanpassung
  • Rechtssicherheit (Datenschutz)
  • geplanter Medien-Marktplatz mit Lizenzverwaltung



ReferenzenDigitaler-Weiterbildungscampus

Das Bündnis für Lebenslanges Lernen (BLLL) wurde am 20. Dezember 2011 konstituiert. Dem Bündnis gehören rund 40 baden-württembergische Dachverbände, Organisationen, vimotion und Einzeleinrichtungen aus der allgemeinen, beruflichen und wissenschaftlichen Weiterbildung sowie der betroffenen Ressorts an.

Weitere Informationen über die gemeinsamen Ziele der Bündnispartnerinnen und -partner finden Sie in der Bündnisurkunde (Vereinbarungstext: Bündnis für Lebenslanges Lernen, 31. Januar 2011).

Weiterbildungs Dokumentation des Bündnisses für Lebenslanges Lernen zur Umsetzung der Empfehlungen der Enquetekommission „Fit fürs Leben in der Wissensgesellschaft“

    Digitale Weiterbildungscampus

ReferenzenPerspektive Wiedereinstieg

Beruflicher Wiedereinstieg digital – Blended Learning im Einsatz bei der Bundesagentur für Arbeit

Bei dem Projekt handelt es sich um Blended Learning-Kurse, in denen Präsenzphasen zu den Modulen über Termine im Virtuellen Klassenzimmer abgebildet werden.

Sofern es sich nicht um sehr spezifische Coaching-Kurse handelt, werden zur Erhöhung der geforderten zeitlichen Flexibilität hochwertige Selbstlernmodule der LERNBÖRSE exklusiv der
BA mit detaillierten Rückmeldungen zum Lernfortschritt als integrale Kursbestandteile
genutzt – teils ergänzt durch auf die Kurse zugeschnittene Begleitskripte. Stets genutzt
werden auch Foren.



Referenzenweitere

1998 begann die Arnold Bierbrauer GmbH am Standort Stuttgart mit der Entwicklung von Pumpen und Kompressoren auf der Basis der Cor Technologie, einer neuen Art der Zahnradverzahnung.

vimotion unterstützte das Projekt v. a. im Bereich der mathematischen Beschreibungen der Freiformflächen.

3D-Scan der Eduard Pfeiffer Villa in Stuttgart (ca. 50 m auf 30 m)


ein 3D-Messsystem für kleine und
bewegte Objelkte technische Doku


Partner


Aktuelles

Unserer ersten Webseite vimotion
aus dem Jahr 2000.

Der „Digitale Weiterbildungscampus Baden-Württemberg“ – das E-Learning-Center
für Ihre digitalen Angebote lifetime-learning.de.

Neue Medien und Mobiles Lernen: Fachtag
und Vergabe des Landesweiterbildungspreises
Baden-Württemberg am 18. Dezember 2015.


Aktuelles

AktuellesFachkongress

Im Rahmen des ersten Fachkongresses

“Bündnis für Lebenslanges Lernen”.

Ein Erfolgsmodell in Baden-Württemberg wird unter anderem eine Auswahl dieser innovativen Projekte vorgestellt.

Weitere Informationen zum Fachkongress finden Sie im Einladungsflyer mit Gesamtprogramm (PDF), im Orientierungsflyer zum Interaktiven Nachmittag (PDF) sowie in der Planübersicht zu den Informationsständen (PDF).

AktuellesKonferenz Bozen

Zurück in Bozen

Die 13. Internationale ILIAS-Konferenz kommt am 30. September und 1. Oktober 2014 zurück nach Bozen. Es ist das zweite Mal nach 2007, dass das wichtigste Event der ILIAS-Community zu Gast ist im Herzen Südtirols.

Themenschwerpunkte der diesjährigen Konferenz sind unter anderen:

  • Die Vielfalt von ILIAS – was ILIAS alles kann
  • Unternehmens- und Verwaltungsprozesse unterstützen
  • Projekt- und Wissensmanagement mit ILIAS
  • Einsatz von E-Learning im Unterricht
  • Learning Communities schaffen

Mehr Informationen zu den Vorträgen und Workshops im vorläufigen Programm.



Kontakt

vimotion GmbH
Friedhofstrasse 26
71566 Althütte (PDF) (G-Maps)
Tel. 07183 42898 – 0
Fax. 07183 42898 – 44

www.vimotion.de info@vi-motion.de

support.vimotion.de
(Support-Tel.: 07183 42 8984 – 0)

vimotion Webauftritt

vi-motion.com, vi-motion.de, vi-motion.eu, vi-motion.org, vimotion.de, vimotion.eu, vimotion.org

Datenschutz Beauftragter dsb@vi-motion.de

*.lifetime-learning.de (Datenschutz) (Nutzerbedingungen) (vimotion-Broschüre)

  1. Loading ...

Impressum

vimotion GmbH
GF: Harald Grübele
Friedhofstrasse 26
71566 Althütte

Tel 07183 42898 – 0
Fax 07183 42898 – 44
info@vi-motion.de
UsID: DE298925586, HRB 571731

vimotion Webauftrit (Datenschutz)

vi-motion.com, vi-motion.de, vi-motion.eu, vi-motion.org, vimotion.de, vimotion.eu, vimotion.org

vimotion ist ein
CO2-neutrales Unternehmen

*.lifetime-learning.de
(Datenschutz) (Nutzerbedingungen)

vimotion Marken Nr.: 302010026719,302015102302

Close